FAQ, Überblick und Einführung



BullionVaults Tarife und Gebühren (gültig bis zum 24. November 2012)

Bei BullionVault gibt es normalerweise nur zwei Kosten:

  1. Die Kommissionsgebühr bei jedem Ankauf und Verkauf.

    Sie beträgt maximal 0,8% pro Handel und sinkt auf ein Minimum von 0,02% nach Höhe des gehandelten Volumens von Gold und Silber pro Jahr.

  2. Die Lagerungsgebühr inklusive Versicherung jeden Monat.

    Für Gold beträgt sie 0,12% pro Jahr mit einem monatlichen Mindestbetrag von $4.

    Für Silber beträgt sie 0,48% pro Jahr mit einem monatlichen Mindestbetrag von $8.

Im Folgenden sind alle anderen möglichen Gebühren aufgelistet. Es gibt keine versteckten Kosten.

  1. Gebühren für die Kommission
  2. Gebühren für die Lagerung
  3. Gebühren für die Entnahme von Gold und Silber
  4. Andere Gebühren
  5. Optionale Dienste für Konten mit grossen Salden
  6. Ausserordentliche Gebühren

Gebühren für die Kommission

Die Kommission beträgt maximal 0,8% und reduziert sich stufenweise entsprechend dem Gesamtwert Ihres Handels pro Jahr.

Die Kommissionsgebühr wird bei jedem Ankauf und bei jedem Verkauf entsprechend dem jeweils gehandelten Gesamtwert pro Jahr für Gold und Silber getrennt berechnet. Das Abrechnungsjahr beginnt und endet an dem Tag, an dem Sie sich registiert und Ihr BullionVault-Konto eröffnet haben. Die Kommissionsstufen sind wie folgt:

  Gold kaufen Silber kaufen
Gold insgesamtdieses Jahrbis jetztgekauft KommissionProzentsatz Silber insgesamtdieses Jahrbis jetztgekauft KommissionProzentsatz
Bis $30.000 0,8% $30.000 0,8%
Die nächsten $30.000 0,4% $30.000 0,4%
Die nächsten $540.000 0,1% $540.000 0,1%
Danach   0,02%   0,02%
Hinweis: Alle Kommissionsstufen werden jährlich berechnet. Der Kommissionsprozentsatz wird jedes Jahr am Tag und der Uhrzeit Ihrer Registrierung auf 0,8% zurückgesetzt.
  Gold verkaufen Silber verkaufen
Gold insgesamtdieses Jahrbis jetztverkauft KommissionProzentsatz Silber insgesamtdieses Jahrbis jetztverkauft KommissionProzentsatz
Bis $30.000 0,8% $30.000 0,8%
Die nächsten $30.000 0,4% $30.000 0,4%
Die nächsten $540.000 0,1% $540.000 0,1%
Danach   0,02%   0,02%
Hinweis: Alle Kommissionsstufen werden jährlich berechnet. Der Kommissionsprozentsatz wird jedes Jahr am Tag und der Uhrzeit Ihrer Registrierung auf 0,8% zurückgesetzt.

Keine Mindestgebühr für die Kommission

Es gibt keine Minimumgebühr für die Kommission. Wenn Sie möchten, können Sie jedes Mal ein Gramm Gold oder eine Unze Silber kaufen und verkaufen. Bei einer Kommissionsrate von 0,02% würden Sie bei einem Handel von bis zu $50 eine Kommission von 1 Cent bezahlen.

Gebühren für die Lagerung

Die Gebühr für die Lagerung von Gold beträgt 0,12% pro Jahr mit einer monatlichen Mindestgebühr von $4. Die Gebühr für die Lagerung von Silber beträgt 0,48% pro Jahr mit einer monatlichen Mindestgebühr von $8. Beide Gebühren werden am Anfang jeden Monats von Ihrem Geldsaldo abgezogen, für den vorhergehenden Monat, an dem Sie Gold und/oder Silber im Tresor gelagert haben.

Goldwertin US-Dollar Lagerungskosten (Gold, jährlich) Effektiver Prozentsatz (Gold, jährlich) Silberwertin US-Dollar Lagerungskosten (Silber, jährlich) Effektiver Prozentsatz(Silber, jährlich)
$5.000 $48 0,96% $5.000 $96 1,92%
$10.000 $48 0,48% $10.000 $96 0,96%
$20.000 $48 0,24% $20.000 $96 0,48%
$30.000 $48 0,16% $30.000 $144 0,48%
$40.000 $48 0,12% $40.000 $192 0,48%
$50.000 $60 0,12% $50.000 $240 0,48%
$75.000 $90 0,12% $75.000 $360 0,48%
$100.000 $120 0,12% $100.000 $480 0,48%
$250.000 $300 0,12% $250.000 $1.200 0,48%
$500.000 $600 0,12% $500.000 $2.400 0,48%
$1.000.000 $1.200 0,12% $1.000.000 $4.800 0,48%

Gebühren für die Entnahme von Gold und Silber

BullionVault liefert eine effiziente Dienstleistung für den Handel und die Lagerung von physischem Gold- und Silbereigentum frei von Kreditrisiko und Ausfall der Gegenpartei. Es ist nicht als ein günstiger oder bequemer Service gedacht, um physisches Gold oder Silber in Besitz zu nehmen.

Wenn Sie Ihr Gold aus dem Tresor entnehmen möchten, kann Ihrem Wunsch nur in der Form von ganzen Barren unterschiedlicher Grösse und allgemein akzeptierten Goldmünzen entsprochen werden, die von BullionVault gewählt werden.

Die Kosten für die Entnahme von "Good Delivery" Goldbarren (400 Feinunzen, ca. 12,4 Kilo) werden nicht mehr als 2,5% des Gesamtwertes betragen. Die Kosten für die Entnahme von Gold in kleineren Mengen werden nicht mehr als 7,5% des Gesamtwertes betragen.

Wenn Sie Ihr Silber aus dem Tresor entnehmen möchten, kann Ihrem Wunsch nur in der Form von ganzen "Good Delivery" Silberbarren (1.000 Feinunzen, ca. 31,1 Kilo) entsprochen werden und die Gebühren werden nicht mehr als 10% des Gesamtwertes betragen. Die Kosten für die Entnahme von einer Tonne Silber oder mehr in der Form von ganzen "Good Delivery" Barren wird nicht mehr als 2,5% des Gesamtwertes betragen.

Bitte bedenken Sie, dass Sie bei der Entnahme von Gold oder Silber aus dem Tresor steuerpflichtig werden könnten, wie zum Beispiel Mehrwertsteuer auf Silber (derzeit 20% in Grossbritannien). Das ist nicht der Fall, wenn Sie Ihr Gold oder Silber im Tresor lassen.

Andere Gebühren

Diebstahlalarm

Wenn Sie den Diebstahlalarm für Ihr Mobiltelefon aktiviert haben, werden die Kosten für das Versenden jeder SMS-Nachricht von Ihrem Geldsaldo abgebucht.

Jede SMS-Nachricht kostet $0,20 (oder ungefähr entsprechender Betrag in anderer Währung).

Benachrichtigungen bei der Anmeldung auf Ihrem Konto und für Auftragsbestätigungen sind optional und können auf Ihrem BullionVault-Konto unter 'Einstellungen' aktiviert bzw. deaktiviert werden. Aufträge für Geldabbuchungen werden automatisch aktiviert, wenn Sie Ihre Mobilnummer unter 'Einstellungen' gespeichert haben.

Geldüberweisungen

Wenn Sie Geld von Ihrem BullionVault-Konto abheben möchten, werden die von der Bank erhobenen Gebühren für die direkte Überweisung auf Ihr Bankkonto automatisch von dem Abbuchungsbetrag abgezogen.

Die Gebühren betragen $30 (oder ungefähr entsprechender Betrag in anderer Währung, derzeit €15 für EU-Länder).

Passwort zurücksetzen

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen, dann kommt das Ausstellen eines neuen Passwortes der 'Anfertigung eines neuen Schlüssels für den Tresor' gleich. Es stellt ein Sicherheitsrisiko dar und es nimmt Zeit in Anspruch, diesen neuen 'Schlüssel' dem rechtsmässigen Eigentümer auszustellen. Daher behält sich BullionVault das Recht vor, $20 für das Erstellen eines neuen Passwortes zu berechnen.

Abschlussgebühren im Todesfall

Im Todesfall des Kontoinhabers erhebt BullionVault eine Bearbeitungsgebühr, um das Auflösen des Kontos zu veranlassen. Diese Gebühr wird nicht mehr als $500 oder 1% des Kontowertes betragen und BullionVault behält sich das Recht vor, diesen Betrag ohne Erklärung und ohne vorherige Genehmigung des Testamentsvollstreckers zu beanschlagen.

Optionale Dienste für Konten mit grossen Salden

Handel direkt auf dem professionellen Barrenmarkt

Wenn Sie mit ganzen Goldbarren (12,5 Kilo / 400 Unzen pro Barren) oder einer metrischen Tonne Silber und mehr (1000 Kilo / 32,000 Unzen pro Barren) handeln, haben Sie das Recht, direkt über unsere Makler auf dem lokalen professionellen Barrenmarkt zu kaufen und zu verkaufen, wie es in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben ist.

Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen, zahlen Sie BullionVaults übliche Kommissionrate plus eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von $100 sowie sämtliche andere anfallende Kosten des Marktes inklusive Versand. Wenn Sie zwei oder mehr Goldbarren (25 Kilo oder mehr) handeln möchten, dann ist der professionelle Markt üblicherweise günstiger.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie diesbezüglich die Vor- und Nachteile besprechen möchten.

Reservierung bestimmter Barren

Wenn Sie genügend Gold oder Silber in einem Tresor lagern, haben Sie das Recht, einen bestimmten Barren auf Ihren Namen zu reservieren.

Die Gebühr für die Reservierung von Barren auf den eigenen Namen beträgt 0,1% des Goldwertes. Die Freigabe des Barrens ist kostenlos. Zusätzlich steigt die Lagerungsgebühr für reservierte Goldbarren von 0,12% auf 0,18% pro Jahr und für reservierte Silberbarren von 0,48% auf 0,72% pro Jahr.

Gold zu einem anderen Tresor transferieren

Wenn internationales Recht es erlaubt, haben Sie das Recht, Ihr Gold bei BullionVault von einem Tresorort zu einem anderen zu transferieren, jedoch nur in der Form von ganzen Barren.

Transporte von Goldbarren dieser Art werden durch anerkannte spezielle Kuriere durchgeführt. Die Kosten für den Transport und die Lagerung sind unterschiedlich und können erst zum unmittelbaren Zeitpunkt genannt werden. Sie müssen für diese Kosten selber aufkommen. Sie müssen eventuell auch zusätzliche Gebühren bezahlen, um entweder für den Verkauf Ihres Gold und seinen Ersatz in einer lokal anerkannten Form oder für seine Veredlung und Herstellung in eine lokal anerkannte Form aufzukommen, falls Ihr Gold nicht den Standard-Kriterien des neuen Tresorortes entspricht.

Zusätzlich zu den direkten Transportkosten, die Sie zahlen, erhebt BullionVault für diesen Service eine Bearbeitungsgebühr von 0,5% des Goldwertes bzw. einen Mindestbetrag von $500.

Ausserordentliche Gebühren

Wenn Sie Ihr Konto nicht validieren

BullionVault muss aufgrund seiner gesetzlichen Pflicht und aus Sicherheitsgründen, sicherstellen, dass alle Konten, auf die Geld überwiesen wurde, korrekt validiert sind. Sie müssen Ihr BullionVault-Konto innerhalb von zwei Wochen nach Eingang Ihrer ersten Geldeinzahlung validieren. Wenn Sie dies versäumen, werden wir Ihnen mehrere Emails zusenden, um Sie daran zu erinnern und Ihnen genügend Zeit lassen, um die Validierung Ihres Kontos abzuschliessen. Wenn Sie jedoch trotz wiederholter Erinnerung nach acht Wochen Ihr BullionVault-Konto immer noch nicht vollständig validiert haben, werden wir anfangen, Kosten in Höhe von $30 pro Monat von Ihrem Geldsaldo abzubuchen, bis Ihr Konto validiert ist.

Wir möchten diese Gebühren nicht erheben, wir möchten vielmehr, dass Sie Ihr Konto validieren. Sobald Ihr Konto validiert ist, werden wir die letzte abgebuchte Gebühr, falls erhoben, Ihrem Konto wieder gutschreiben.

Änderung Ihres verlinkten Bankkontos

BullionVault behält sich das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von $50 für die Änderung Ihrer verlinkten Bankverbindung zu erheben.

Rücküberweisung von Einzahlungen von nicht verlinkten Bankkonten

Wenn Sie Geld von einem Bankkonto überweisen, das nicht identisch mit Ihrem verlinkten und validierten Bankkonto ist, kann es sein, dass BullionVault nicht in der Lage ist, diese Überweisung Ihrem BullionVault-Konto gutzuschreiben. In diesem Fall haben Sie die Wahl, entweder ein zweites BullionVault-Konto zu eröffnen, damit wir den Betrag gutschreiben können, oder Sie können uns anweisen, diese Überweisung zurückzuschicken. Da die Rücküberweisung zeit- und kostenaufwendig ist und weitere Informationen von Ihrer Bank angefordert werden müssen, erheben wir hiefür eine Bearbeitungsgebühr von $30.

Abbuchung von ablehnbaren Überweisungen

Wenn Sie Geld überweisen durch eine Methode, bei der Ihre Bank das Recht hat, es zu stoppen, und Sie dieses Geld abheben möchten bevor dieses Bankrecht abgelaufen ist, müssen wir uns mit Ihrer Bank in Verbindung setzen, um sicherzustellen, dass dieses Geld ganz freigegeben ist bevor wir Ihre Abbuchung ausführen können. Sollte dies notwending sein, werden wir hierfür eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von $30 erheben.

Zur Zeit betreffen diese Gebühren nur Einzahlungen durch US-Schecks und US-Online-Überweisungen, die Sie innerhalb von 60 Tagen abheben möchten.

Maschinenverbrauch

BullionVault behält sich das Recht vor, Gebühren für die unangemessene Benutzung seiner Servermaschinen durch automatische Internethandelsapparate zu erheben, die die Ressourcen von BullionVault unangemessen beanspruchen. Normalerweise werden diese Gebühren erst nach einer vorherigen fairen Warnung erhoben.

Zeit- und Materialkosten

BullionVault behält sich das Recht vor, eine Gebühr für ausserordentliche Dienste zu erheben, die ausserhalb unserer normalen Geschäftstätigkeit fallen, wie sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschrieben sind. (Zum Beispiel im Falle einer Scheidung, wenn wir die Gelder nicht mehr auf das verlinkte Bankkonto oder auf ein neues gemeinsames Bankkonto überweisen können. In so einem Fall würden wir für den Zeitaufwand, der uns entsteht, um das BullionVault-Konto zur Zufriedenheit aller Parteien aufzulösen, eine Bearbeitungsgebühr erheben.)

BullionVault wird niemals eine solche Arbeit ohne vorherige Vereinbarung beginnen.

Der standardmässige Studensatz für Zeitaufwand beträgt $50 pro Stunde (oder in entsprechend anderer Währung).