FAQ, Überblick und Einführung

Meine Edelmetall- und Geldbestände kontrollieren

Sie können kontrollieren, dass die Barrenlisten von unseren Tresorenverwaltern und die Kontoauszüge unserer Banken, die wir täglich erhalten, den Kundenaufzeichnungen bei BullionVault entsprechen und dass diese Aufzeichnungen die richtigen Salden enthalten.

Die Prozedur

Schritt 1: Wenn Sie Ihren anonymen öffentlichen Kurznamen (nicht identisch mit Ihrem Benutzernamen) vergessen haben, klicken Sie auf ANMELDEN und danach KONTO und EINSTELLUNGEN. Unter Präferenzen sehen Sie Ihren anonymen öffentlichen Kurznamen, der vom System automatisch vergeben wird. Klicken Sie auf ÄNDERN, um ihn zu ändern.
Schritt 2: Klicken Sie rechts oben auf ABMELDEN und gehen Sie zürück zur Startseite.
Schritt 3:

Klicken Sie auf der Startseite oben auf TAGESBILANZ.

Auf der linken Seite sind alphabetisch alle Anfangszahlen und -buchstaben aller anoymen öffentlichen KURZNAMEN aufgelistet. Wählen Sie die Zeile, die dem Anfangsbuchstaben Ihres Kurznamens entspricht. Zum Beispiel, wenn Ihr Kurzname MONEYBAGS ist, klicken Sie auf Ms. Gehen Sie bis zu Ihrem Kurznamen herunter und sehen Sie Ihr persönliches Saldo.

Die Transaktionen, die nach der täglichen Kontenabgleichung beendet wurden oder Änderungen Ihres Kurznamens werden erst am nächsten Werktag in der TAGESBILANZ erscheinen.

Wenn Sie nur kurz kontrollieren wollen, dann ist das alles, was Sie tun müssen.

Sie werden bemerkt haben, dass Sie Ihre BullionVault Edelmetall- und Geldbestände von jedem Computer aus kontrollieren können, ohne sich anmelden zu müssen.Wir empfehlen diese Methode, wenn Sie Ihre Bestände von einem öffentlichen Computer überprüfen möchten.

Schritt 4:

Die Gesamtsumme der BullionVault-Kontoauszüge kontrollieren

Im Spaltentitel klicken Sie entweder auf einen Tresorort oder auf eine Währung: Sie werden die gescannte Kopie der aktuellsten Barrenliste des Tresorenbetreibers sehen (Hinweis: um die Barrenlisten zu sehen, müssen Sie angemeldet sein) oder den aktuellsten Kontoauszug der Bank, die uns an jedem Werktag jeweils zugeschickt werden. Auf dem Kontoauszug können Sie kontrollieren, dass der Gesamtbetrag des Kontoauszuges dem Gesamtbetrag aller BullionVault-Kunden entspricht. Auf der Barrenliste zeigt die zweite Spalte von rechts den Tresorort. Kontrollieren Sie den Gesamtbetrag in dem Tresor mit dem Gesamtbetrag von BullionVault im oberen Teil der Spalte für Gold/Silber/Platin. Die Geldsalden werden über Nacht manchmal auf ein Festgeld-Konto gebucht. Dieses Geld auf den Konten von "Lloyds Treasury" oder "Wells Fargo" ist ebenfalls in unserer Tagesbilanz enthalten.

Schritt 5:

BullionVaults Kalkulationen kontrollieren

Markieren Sie mit der Maus die Zahlen der Tabelle von dem Wort GESAMT (oben links) bis unten rechts und kopieren Sie und fügen Sie sie in einen MS Excel Arbeitsblatt ein. Drücken Sie (S), um die ganzen Zahlen zu summieren und um die Genauigkeit der Summen BullionVaults zu kontrollieren. Schliessen Sie das GESAMT und die ZWISCHENSUMME von der Summen aus. Stellen Sie sicher, dass die Gesamtbeträge der Arbeitsblätter übereinstimmen.

Aus zeitlichen Gründen ist der heutige Werktag ausgeschlossen...

  • BullionVault aktualisiert die eigenen Aufzeichnungen in Echtzeit. Dadurch wissen wir zu jeder Zeit, wieviel Edelmetall und Geld jedem Kunden gehört. Wenn Sie sich auf Ihrem KONTO SALDO oder auf VERLAUF KONTOAUSZUG schauen, werden Sie Ihre aktuellen Transaktionen, Einzahlungen und Abbuchungen von heute in Echtzeit sehen.
  • Allerdings bekommen wir die Bankkontoauszüge und die Barrenlisten der Tresorenverwalter immer erst zum Ende des Arbeitstages, so dass dies immer der Nachweis der Abgleichung der letzten Tagessalden ist. Das heisst Ihr aktueller Saldo ist möglicherweise nicht aufgeführt, Sie können es aber am folgenden Arbeitstag auf der Tagesbilanz sehen.

Die Kontoübersicht

Gleich unter der Zeile GESAMT sehen Sie, wo das Geld verbucht ist. In der Regel zeigt es folgende Zeilen:

  • Lloyds Giro- und Festgeldkonto - BullionVaults Kundengelder separat in Lloyds Giro- oder Festgeldkonto.
  • Lloyds Festgeld - BullionVaults Kundengelder separat in Lloyds Bank auf einem Festgeldkonto.
  • Wells Fargo Giro- und Festgeldkonto - BullionVaults Kundengelder separat in Wells Fargo Giro- oder Festgeldkonto.
  • Lloyds noch nicht bearbeitet - Der Abbuchungsauftrag wurde Lloyds zugesandt, aber noch nicht ausgeführt. Wir bearbeiten Abbuchungsaufträge innerhalb von einem Arbeitstag, doch bei bestimmten Überweisungsarten kann Lloyds zusätzliche vier Tage für die Ausführung brauchen. Während dieser drei Tage sind die Gelder nicht mehr auf dem BullionVault-Kundenkonto, doch das Geld ist immer noch auf dem Bankkonto bei Lloyds.
  • Wells Fargo noch nicht bearbeitet - Der Abbuchungsauftrag wurde Wells Fargo zugesandt, aber noch nicht ausgeführt.