Gold-Lexikon

Feinunzen

Eine Feinunze (Engl. "troy ounce") entspricht 31,1034768 Gramm oder 0,0311034768 Kilogramm.

Die Feinunze wird als Massemaß für Edelmetalle benutzt, mithilfe dessen deren Gewicht und Preis bestimmt werden: Gold, Platin und Silber.

Verwechslung der Feinunze#

Eine Feinunze (Abkürzung "oz") ist nicht dasselbe wie eine Avoirdupois-Unze oder die britische Einheit "imperial ounce".

Zur weiteren Verwirrung trägt bei, dass 1 Kg umgerechnet 32,1507466 Feinunzen sind, ein Wert, der zufällig dem Umrechnungsfaktor von 31,1034768 für Gramm/Feinunze recht nahe kommt.

Ein häufig vorkommender Grund für Missverständnisse ist, dass viele Menschen den Kg-Preis durch 31,1034768 teilen und hoffen, dabei den Preis je Feinunze zu erhalten. Das Ergebnis, obgleich es der richtigen Antwort sehr nahe kommt, ist immer falsch. In Wirklichkeit sollte der Preis je Kilogramm mit dem Umrechnungsfaktor für den Preis je Feinunze (0,0311034768) multipliziert werden, um den Preis je Kg korrekt in den Preis je Feinunze umzurechnen.

Aus demselben Grund sollte der Goldpreis je Feinunze durch den Umrechnungsfaktor Kg je Feinunze (0,0311034768) geteilt werden, um den korrekten Preis je Kg zu erhalten.

Ursprung der Bezeichnung für Feinunzen#

Im angloamerikanischen Raum wird die Feinunze als Troy-Unze (troy ounce) bezeichnet

Die "Troy-Unze" wurde nach der französischen Stadt Troyes bezeichnet, einem bedeutenden Handelsplatz im Mittelalter. Das dortige Maßsystem wurde von Henry II von England für die Prägung von britischen Münzen übernommen.

Zu dieser Zeit basierten zahlreiche englische Verwaltungsmethoden auf denen Frankreichs. Der Penny war genau ein Pennyweight Silber. Ein Pfund Sterling war gleichbedeutend zu 12 Schilling, und jeder Schilling entsprach 12 Pennies. Folglich entsprach ein Pfund Sterling 240 Pennyweights.

In 1828 wurde das Massemaß der Troy-Unze von der U.S. Mint zur Regulierung derer Münzprägung übernommen.

 

Hinweis: Dieser Artikel ist dazu gedacht, Sie zu informieren und nicht, um Ihre Investitionsentscheidungen zu beeinflussen. Nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Ferner sind vergangene Preistrends keine Garantie für zukünftige Kursentwicklungen. Falls Sie Zweifel bezüglich der Angemessenheit einer Investition haben, empfehlen wir Ihnen, sich unabhängige Finanzberatung einzuholen.

Kontakt

E-Mail

Telefon

  • GB und international: +44 (0)20 8600 0130
  • Kostenlos aus dt. Festnetz: 0800 6648 472
  • Geschäftszeiten: Mo-Fr 10:00-18:30 (MEZ)

Adresse

Galmarley Ltd T/A BullionVault

3 Shortlands (7th floor)
London   W6 8DA
Großbritannien