Gold News

Gold im Wert von $1 Milliarde US-Dollar

Wenn Sie sehen möchten, wie 1 Millarde US-Dollar in Bar aussehen, dann klicken Sie hier,

um ein Photo des in Plastik gewickelten Paketes zu sehen, das der östereichische Künstler Michael Marcovici geschossen hat, schreibt Adrian Ash von BullionVault.


Wenn Sie dagegen sehen möchten, wie der Nachweis von echtem physischem Gold im Wert von 1 Milliarde US-Dollar aussieht, das bis auf das letzte Gramm das Eigentum von Privatanlegern ist, die über BullionVault gekauft und es sicher in Tresoren lagern, dann klicken Sie hier.


Es wäre einfältig, zu fragen, was mehr Wert hat, denn die meisten Menschen würden sich direkt für das Paket mit den Dollar-Scheinen entscheiden. Bargeld kann unmittelbar genutzt werden, mit Gold dagegen können Sie nicht einfach einkaufen gehen.


Aber eine Handvoll Menschen - über 21.000 in der Tat -, die diese 1 Milliarde US-Dollar in der Form von Gold bei BullionVault lagern, diese Menschen bevorzugen ganz klar dieses rare unzerstörbare Edelmetall. Denn als langfristige Anlage zum Anhäufen (nicht zum Ausgeben), ist Gold unübertroffen.


"Ihr Gold im Garten zu vergraben nützt Ihnen nichts, wenn Sie plötzlich das Land verlassen müssen", heisst es in einem Blog-Kommentar. "Nur dann, wenn es da begraben ist, wo Sie hingehen", ist die Antwort.


Das erklärt vielleicht, weshalb BullionVaults vorwiegende Kundschaft in Grossbritannien und den USA sich dafür entscheiden, 75% Ihres Goldeigentums in der Schweiz zu lagern, anstatt in unseren anderen Tresororten London oder New York. Solange jedoch in Ihrer Heimat das jeweilige geltende Gesetz regiert, könnte es da vielleicht sein, dass die Attraktivität von Gold als anhäufbare sichere Anlage schlechthin unter Beschuss steht? Der Finanzsektor jedenfalls, hätte es gerne, wenn Sie so denken würden.


Adrian Ash ist Head of Research / Leiter der Forschungsabteilung bei BullionVault, der weltweit führenden Handelsplattform für physische Gold- und Silberbarren. Zuvor war er Redaktionsleiter bei Fleet Street Publications und City-Korrespondent für das Daily Reckoning. Er ist u.a. regelmäßiger Autor für Forbes und BBC. Außerdem ist seine Meinung als Goldmarkt-Experte bei renommierten Medien und Finanzdienstleistern wie der Financial Times, The Economist, Bloomberg und dem Stern gefragt.    Sehen Sie hier alle Artikel von Adrian E.Ash

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum