Gold News

Kursrutsch an Börsen lässt Goldanlagen glänzen

Der größte Börsencrash seit Mai 2012, löste einen Ansturm unter Privatanlegern aus, belegen Daten von BullionVault.

LONDON, 6. November 2018 – Statt auf Gewinnmitnahme zu setzen,  wie es bei den letzten Preisanstiegen der Fall war, kauften BullionVault-Kunden im Oktober Gold, wodurch die Reserve um 39,1 Tonnen erweitert werden musste.

Seit letztem Jahr wurde die Reserve der BullionVault Hochsicherheits-Tresore in London, New York, Singapur, Toronto und Zürich um eine Tonne Gold erweitert. Seit der Brexit-Abstimmung im Juni 2016 hat sich die Goldreserve der BullionVault Kunden um insgesamt 4 Tonnen erweitert.

Der Goldpreis erholte sich von dem 20-Monatstief und stieg um 1,4 % auf den höchsten Monatsdurchschnitt seit Juli, nachdem der MSCI World-Index im Oktober einen Verlust von 7,6 % verzeichnete.

Für Anleger in der Eurozone stieg der Goldpreis im Oktober um 8 % im Vergleich zu dem 32-Montstief im September, als die italienische Staatsverschuldung deckend in den Medien thematisiert wurde.

Kommentar von Adrian Ash, director of research bei BullionVault:

“Während Experten und Analysten in den letzten zwei Jahren politische und wirtschaftliche Risiken befürchteten, entspannte sich das Verhältnis von Privatanleger zu Gold, es wurde mehr zu fallenden Preisen gekauft und mit Spitzengewinnen verkauft.“

„Der Börsenabsturz spiegelte das preisbewusste Verhalten der Anleger wieder. Die Nachfrage nach Gold bei steigendem Preis war seit Amtsantritt Trumps im Januar 2017 nicht mehr so hoch, und verzeichnet den höchsten Preisanstieg seit der Abstimmung zum Austritts Großbritanniens aus der EU, Mitte 2016.“

Es besteht weiterhin eine große Nachfrage von Privatanlegern, jedoch wurde der Goldpreis im November gekappt, als die Aktienmärkte etwas erholten. Wie die Finanzkrise bereits vor einem Jahrzehnt verdeutlichte, glänzt der Goldpreis wenn andere Vermögenswerte Verluste verzeichnen. In britischen Pfund gerechnet, stieg der Goldpreis in 96 % der Fälle in denen der FTSE 5 Jahre zuvor gefallen ist.“

Die Edelmetallbörse verwahrt mittlerweile Kundengold im Wert von über 2 Milliarden Dollar. Die Anzahl der Goldanleger nahm im Oktober zu – der Trend zur günstiger Käufe und Gewinnmitnahme zeichnet sich über das letzte Jahr klar ab.

Die Anzahl an Goldverkäufern schoss auf 61,7 %, dem höchsten Wert während einer Preissteigerung seit Mai.

Der Gold-Investor-Index – eine einzigartige Berechnung der Anlegerstimmung zu Edelmetallen – fiel im September von 55.0 auf ein 5-Monatstief von 53.8 im Vergleich zum Vormonat.

 

Gold-Investor-Index

Der Silberpreis konnte im Oktober den größten Monatszuwachs verzeichnen, und stieg in Dollar gemessen um 2,3 %.

Im Gegensatz zu Gold, sank die Anzahl der Anleger für Silber um 13,4 %. Die Anzahl an Goldverkäufern stieg um 46,9 % auf den höchsten Wert der seit Juni verzeichnet wurde, als der Silberpreis durchschnittlich fast 2 Dollar über dem Vormonatspreis $14,58 lag.

Insgesamt fiel der Silber-Investor-Index auf ein 4-Monatstief von 52,2, nachdem er im September noch einen Wert von 54,3 verzeichnete.

Durch den Abwärtstrend an der Börse entschieden sich mehr Privatanleger für BullionVault.

Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Anzahl der Neukunden um 6,9 %, wobei der italienische Markt 88,6 %  und der französische Markt 57,3 % verzeichnen konnten.

Insgesamt stieg die Anzahl neuer Goldanleger im Oktober um 30,9 % im Vergleich zum Vorjahr.

BullionVault ist die führende physische Gold- und Silberbörse für Privatanleger mit mehr als 90.000 Benutzern in rund 175 Ländern. Gegründet wurde BullionVault in 2005, um Anlegern den Zugang zu professionellen Barren zu den besten Preisen zu ermöglichen. Aktuell halten BullionVault-Benutzer Gold, Silber und Platin im Wert von 3,1 Mrd. Euro, mehr als die meisten Zentralbanken der Welt.

BullionVault ist Vollmitglied des professionellen Londoner Goldmarktes, der London Bullion Market Association (LBMA). 2009 erhielt BullionVault den renommierten Unternehmenspreis Queen´s Award für seine Innovation, Privatpersonen Zugang zum professionellen Goldmarkt zu ermöglichen. Im April 2014 folgte der Queen’s Award für internationalen Handel. Aufgrund seines Services wurde BullionVault in 2014 von den Lesern der englischen Wirtschaftszeitschrift MoneyWeek zum besten Goldbroker gewählt.

Sehen Sie hier alle Artikel von BullionVault Redaktion.

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum