Gold News

Gold wird sich „aller Wahrscheinlichkeit nach wieder erholen“, aber Silber testet 2017er Aufwärtstrend

Gold stieg kurzzeitig um 10 USD nach der Veröffentlichung von Trumps Steuerreform am Donnerstag, allerdings fielen die Preise dann wieder auf 1263 USD je Feinunze zurück, während gleichzeitig der Dollar stärker wurde, aber Rohstoffe sowie die weltweiten Aktienmärkte weiter nach unten gingen.

Silber war noch stärker davon betroffen, indem es seit dem 5-Monatshoch, welches das Edelmetall letzte Woche erreichte, um 7% auf 18,66 USD abrutschte. Im Vergleich dazu notierte Gold nur 2,7% tiefer.

Der Euro verlor etwas an Wert an den Devisenmärkten, als die Europäische Zentralbank verkündete, vorerst an ihrem negativen Zinssatz und den monatlichen Anleihekäufen im Wert von je 60 Milliarden EUR festhalten zu wollen. Unmittelbar nach der ersten Runde der französischen Präsidentschaftswahl legte die Einheitswährung noch eine Rallye hin.

"Die Risiken für den Wachstumsausblick des Euroraums bewegen sich in Richtung einer stärkeren Ausgewogenheit, sie sind aber weiterhin überwiegend abwärts gerichtet und haben vor allem mit globalen Faktoren zu tun", sagte EZB-Präsident Mario Draghi.

Unterdessen legte Trumps Regierung ihre groß angekündigte Steuerreform in Form einer 1-seitigen Liste mit Stichpunkten vor. Von Journalisten wurde diese – abhängig von ihrer eigenen politischen Zugehörigkeit – als entweder „dürftig an Details“ oder aber als „umfassender Umriss“ bezeichnet.

Während die Pläne laut früherer Schätzung 5-7 Milliarden USD kosten würden, betonten Befürworter von Trumps Reform, dass sich diese selbst finanzieren würde, indem sie die Wirtschaft ankurbeln würde.

Doch da die US-Schuldengrenze an diesem Freitag erreicht wird, während der Kongress noch um die Ausweitung um eine weitere Billion diskutiert, denken Analysten, dass der Vorschlag, dass die Steuersätze für Hochverdiener drastisch gesenkt und die Körperschaftssteuer halbiert werden soll, kaum Chancen hat, vom Senat und dem Kongress gebilligt zu werden.

„Gold und vor allem auch Silber haben ihre ersten Ziele erreicht“, steht in der jüngsten technischen Analyse der französischen Investmentbank Societe Generale mit dem Verweis auf 1262 USD beziehungsweise 17,50 USD je Feinunze.

„Gold hat sich auf beeindruckende Weise erholt und bei 1290 USD kurzzeitig die seit 2011 bestehende Abwärtslinie durchbrochen […] und wird sich aller Wahrscheinlichkeit [auch jetzt] wieder erholen.“

Indem die Silberpreise heute auf jedoch auf 17,41 USD abstürzten, fielen sie am Donnerstagvormittag kurzzeitig durch die mehrmonatige Aufwärtslinie, fügt das Team der Societe Generale hinzu.

BullionVault ist die führende physische Gold- und Silberbörse für Privatanleger mit mehr als 90.000 Benutzern in rund 175 Ländern. Gegründet wurde BullionVault in 2005, um Anlegern den Zugang zu professionellen Barren zu den besten Preisen zu ermöglichen. Aktuell halten BullionVault-Benutzer Gold, Silber und Platin im Wert von 3,1 Mrd. Euro, mehr als die meisten Zentralbanken der Welt.

BullionVault ist Vollmitglied des professionellen Londoner Goldmarktes, der London Bullion Market Association (LBMA). 2009 erhielt BullionVault den renommierten Unternehmenspreis Queen´s Award für seine Innovation, Privatpersonen Zugang zum professionellen Goldmarkt zu ermöglichen. Im April 2014 folgte der Queen’s Award für internationalen Handel. Aufgrund seines Services wurde BullionVault in 2014 von den Lesern der englischen Wirtschaftszeitschrift MoneyWeek zum besten Goldbroker gewählt.

Sehen Sie hier alle Artikel von BullionVault Redaktion.

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum