Gold News

Der wahre Wert von Gold

Der "wahre Wert" von Gold liegt bei fast $4000, sagt BullionVault-Gründer Paul Tustain.


Mit dem wenn auch kleinen Risiko von Währungsabwertung und Hyperinflation im entwickelten Westen ist der Wert von Gold immer noch "preislich unterbewertet", sagt Paul Tustain, Gründer und CEO von BullionVault, in seiner neuen Presentation "Gold: Wohin geht´s?.


"Unsere Regierungen haben sehr unverantwortlich gehandelt", sagt Tustain, "und unsere Situation ist jetzt nicht viel anders als die Bananen-Republiken, die sich in den letzten 100 Jahren von Krise zu Krise geschleppt haben. Ich denke, unsere Zukunft könnte deren Vergangenheit ähneln."


Das mag für Sie vielleicht wie eine übertriebene Bedrohung klingen oder ein unwahrscheinliches Risiko-Szenario. Auch werden Sie vielleicht Paul Tustains Kalkulation nicht zustimmen, denn seiner Meinung liegt der "wahre Wert" von Gold bei $3,844 pro Feinunze. Doch dies ist keine Prognose für ein künftiges Niveau des Goldpreises; es ist vielmehr Tustains Analyse darüber, was das gelbe Edelmetall heute wert ist basierend auf einer Risikoanpassung und kalkuliert als Versicherung gegen Weltpreise. Tustains Kalkulation gründet auf der Wahrscheinlichkeit von verschiedenen Inflationsszenarien über einen Zeitraum von 15 Jahren und basiert auf historischen Daten von zwei Jahrhunderten. Urteilen Sie selbst, wie Sie diese Risiken sehen, indem Sie Ihre eigene Einschätzung von Inflation, Zinssätzen und deren Einfluss auf den Goldpreis in die selbe Goldwert-Kalkulationstabelle einsetzten, die Paul Tustain entworfen und benutzt hat.


Ohne Zweifel werden Sie einen anderen Wert erhalten, da Sie sicherlich die Risiken anders bewerten. Dennoch ist es wichtig, dass Sie diese Risiken ins Kalkül nehmen und bewerten, denn in der Finanzwelt neigt man größtenteils dazu, diese Risiken als langweilig abzutun.


Sehen Sie hier Paul Tustains neue Presentation: "Gold: Wohin geht´s?


Der sichere Hafen: Günstig Gold kaufen und sicher lagern in der Schweiz über BullionVaulthier...

Adrian Ash ist Head of Research / Leiter der Forschungsabteilung bei BullionVault, der weltweit führenden Handelsplattform für physische Gold- und Silberbarren. Zuvor war er Redaktionsleiter bei Fleet Street Publications und City-Korrespondent für das Daily Reckoning. Er ist u.a. regelmäßiger Autor für Forbes und BBC. Außerdem ist seine Meinung als Goldmarkt-Experte bei renommierten Medien und Finanzdienstleistern wie der Financial Times, The Economist, Bloomberg und dem Stern gefragt.    Sehen Sie hier alle Artikel von Adrian E.Ash

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum