Gold News

Goldpreis gleicht Sommertief aus, Silber erreicht 4-Monats-Hoch

Der Goldpreis sprang auf den höchsten Stand seit drei Monaten, als britische

Händler nach dem Feiertag am Montag auf den Londoner Markt zurückkehrten.
Während die weltweiten Aktienmärkte fielen, stieg Gold auf 1418 USD je Feinunze.

Andere Rohstoffe stiegen ebenfalls und machten dadurch das Sommertief wieder wett. Silber erreichte mit 24,50 USD seinen besten Stand seit April.

„Die Kursentwicklung bleibt bullisch mit höheren Hochs und höheren Tiefs“, heißt es in der technischen Analyse des Gold-Charts von Market Maker Scotia Mocatta

„Der Goldpreis wird unter anderem eindeutig durch die geopolitischen Risiken im Nahen Osten und Nordafrika unterstützt“, so Eugen Weinberg von der Commerzbank

US-Außenminister John Kerry bezeichnete gestern den mutmaßlichen Einsatz von chemischen Waffen durch die syrische Regierung als „moralische Obszönität“, als zur gleichen Zeit Waffeninspekteure der Vereinten Nationen in der Nähe von Damaskus erschossen wurden.

Der US-Finanzminister Jack Lew verkündete am Montag, dass die US-Regierung bis Mitte Oktober nur noch 50 Mrd. USD ausgeben könne und drängte den Kongress dazu, die Schuldenbremse zu erhöhen, um zu vermeiden, dass ihr das Geld ausgeht.

Bei der damals drohenden Krise in 2011 stieg der Goldpreis auf sein Allzeithoch von mehr als 1900 USD.

„Solch ein Szenario könnte die Finanzmärkte untergraben und zu erheblichen Störungen in unserer Wirtschaft führen“, sagte Lew in seiner Ansprache.

Unterdessen stockten im Juli die Zentralbanken einiger Schwellenländer ihre Goldreserven auf, wie aus heute veröffentlichten Daten des Internationalen Währungsfonds hervorgeht.

Russland fügte seinen Beständen weitere 6,5 Tonnen hinzu und durchbrach dabei erstmals die 1.000-Tonnen-Marke. Es festigt dadurch seine Position als weltweit 7.-größte Gold-besitzende Nation. Durch türkische Bankeinlagen wurden weitere 22 Tonnen zu den Beständen in Ankara hinzugefügt. Mit nun 464 Tonnen nimmt die Türkei Platz 11 ein.

Ein neues Allzeittief, das die indische Rupie heute erreichte, ließ den Goldpreis auf dem Edelmetallmarkt des weltweiten größten Goldverbrauchers auf ein neues Rekordhoch steigen. 

„Später in diesem Jahr werden wir wohl eine stärkere Nachfrage nach Gold und Öl sehen, vor allem im November während des Diwali-Festes“ so Analyst Christy Tan von der Bank of America Merrill Lynch. Aufgrund der verstärkten Geldabflüsse zur Zahlung der Importe „könnte dies ein kritischer Punkt für die Rupie werden“.

„Die Kluft zwischen den nationalen und internationalen Goldpreisen ist durch die Einfuhrzölle, Mehrwertsteuer und lokalen Aufschläge zu groß geworden“, kommentiert Haresh Soni, Vorsitzender der All India Gems & Jewellery Trade Federation.

„Diese Preise sind überhöht. Ich bin nicht allzu optimistisch, was die Festivalsaison betrifft.“

BullionVault ist die führende physische Gold- und Silberbörse für Privatanleger mit mehr als 90.000 Benutzern in rund 175 Ländern. Gegründet wurde BullionVault in 2005, um Anlegern den Zugang zu professionellen Barren zu den besten Preisen zu ermöglichen. Aktuell halten BullionVault-Benutzer Gold, Silber und Platin im Wert von 3,1 Mrd. Euro, mehr als die meisten Zentralbanken der Welt.

BullionVault ist Vollmitglied des professionellen Londoner Goldmarktes, der London Bullion Market Association (LBMA). 2009 erhielt BullionVault den renommierten Unternehmenspreis Queen´s Award für seine Innovation, Privatpersonen Zugang zum professionellen Goldmarkt zu ermöglichen. Im April 2014 folgte der Queen’s Award für internationalen Handel. Aufgrund seines Services wurde BullionVault in 2014 von den Lesern der englischen Wirtschaftszeitschrift MoneyWeek zum besten Goldbroker gewählt.

Sehen Sie hier alle Artikel von BullionVault Redaktion.

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum