Gold News

Zentralbanken kaufen Gold in Rekordvolumen

Zentralbanken, die zwischen April und Juni Gold gekauft haben, trugen zu einem Rekordquartal von Goldkäufen durch den öffentlichen Sektor bei,

so zeigen Zahlen aus dem aktuellen Bericht Gold Demands Trends des World Gold Council, der globalen Autorität für das weltweite Angebot und Nachfrage für Gold.

Die netto Goldkäufe des öffentlichen Sektors betrugen im zweiten Quartal 157,5 Tonnen - eine Steigerung von 138% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

"Das war ein Rekordquartal für den Goldkauf von Zentralbanken seit der Sektor in Q2 2009 die Nettokäufe begann", heisst es im WGC Bericht.

Eine der Institutionen, die in Q2 Gold kaufte, war die National Bank of Kazakhstan. Kasachstan kaufte Gold in jedem der drei Monate und fügte insgesamt 5,4 Tonnen zu seinen Reserven hinzu. 

Russland fügte seinen offiziellen Goldreserven 22,3 Tonnen in den drei Monaten bis Ende Juni hinzu.

"In den letzten Jahren," schreibt der WGC-Bericht, "hat die russische Zentralbank wesentlich zu ihren Goldreserven hinzugefügt, um ihre Währungsreserven zu diversifizieren, die aufgrund des Wirtschaftswachstum durch Öl und die hohen Ölpreise angeheizt worden waren. Die Zentralbank sieht die Rolle von Gold als monetäre Sicherheit."

"Es ist klar, dass die grundlegenden Eigenschaften von Gold als Mittel zum Kapitalerhalt und als Quelle für Liquidität bleiben werden", sagt Marcus Grubb, Geschäftsführer für Investment beim World Gold Council.

"Dies ergibt sich aus den Tätigkeiten der Zentralbanken, die ultimativen langfristig orientierten Investoren, die ihre Goldbestände erhöhen, um Reserven zu diversifizieren und sich gegen die Abhängigkeit von einem oder mehreren ausländischen Währungen zu schützen."

Möchten Sie Ihre eigenen Goldreserven aufbauen? BullionVaults einzigartige Gold-Börse bringt die Vorteile des professionellen Goldmarkt mit seinen Grosshandelspreisen zu normalen Privatanlegern, so dass sie Gold zu den günstigsten Preisen kaufen und sicher in professionellen Tresoren in Zürich lagern können...

BullionVault ist die führende physische Gold- und Silberbörse für Privatanleger mit mehr als 90.000 Benutzern in rund 175 Ländern. Gegründet wurde BullionVault in 2005, um Anlegern den Zugang zu professionellen Barren zu den besten Preisen zu ermöglichen. Aktuell halten BullionVault-Benutzer Gold, Silber und Platin im Wert von 3,1 Mrd. Euro, mehr als die meisten Zentralbanken der Welt.

BullionVault ist Vollmitglied des professionellen Londoner Goldmarktes, der London Bullion Market Association (LBMA). 2009 erhielt BullionVault den renommierten Unternehmenspreis Queen´s Award für seine Innovation, Privatpersonen Zugang zum professionellen Goldmarkt zu ermöglichen. Im April 2014 folgte der Queen’s Award für internationalen Handel. Aufgrund seines Services wurde BullionVault in 2014 von den Lesern der englischen Wirtschaftszeitschrift MoneyWeek zum besten Goldbroker gewählt.

Sehen Sie hier alle Artikel von BullionVault Redaktion.

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum