Gold News

Goldmarkt Wochenrückblick 27.-31. August

Die Aussicht für Gold-Investments für die nächsten 5-10 Jahre ist auf jeden Fall besser als für Aktien oder Anleihen,

so glaubt Bill Gross, Mitbegründer und Geschäftsführer der riesigen Pimco Fonds-Management-Gruppe.

"Ich bin kein Goldkäfer", sagte Gross, mit Spitznamen "Anleihen-König" aufgrund des Erfolgs und des Wachstums seines kalifornischen Unternehmens, in einem Interview gegenüber Bloomberg TV. 

"Ich mache nur darauf aufmerksam, dass Gold als ein echter Wert bevorzugt werden wird, wenn die US-Notenbank oder die europäische Zentralbank anfängt, Schecks in Billionen Höhe auszustellen."

"Gold kann nicht reproduziert werden. Es kann zwar mit zunehmender Geschwindigkeit aus der Erde geborgen werden, aber es gibt nur eine begrenzte Menge an Gold. Dagegen gab es eine unbegrenzte Menge an Papiergeld in den letzten 20 bis 30 Jahren."

Bill Gross verwirft die Ansicht, dass der Markt für Gold-Investments "zu voll" sei - weil die Zentralbanken erst jetzt wieder als Käufer zurückkehren, nachdem sie für zwei Jahrzehnte grosse Verkäufer waren - und weigert sich auch, Bloomberg gegenüber einen Richtpreis zu nennen.

"Ich denke einfach, dass der Goldpreis höher sein wird als er heute ist und das Gold sicherlich eine bessere Anlage ist als Anleihen oder Aktien, die wahrscheinlich nur 3-4% Gewinn bringen werden in den nächsten 5-10 Jahren."

Von Gross 1971 gegründet verwaltet Pimco jetzt ein Kundenvermögen von $1,8 Mrd. und ist somit eines der größten Investment-Gruppen der Welt.

Unter diesen Investments sind laut Reuters mehr als 25 Mrd. Dollar an Rohstoff-Fonds - "weit größer als öffentliche Rentenfonds mit bekannteren Rohstoff-Programmen wie die California Public Employees' Retirement System (CalPERS) oder PGGM und ABP in den Niederlanden."

Die Goldanlagen-Analyse von Gross stimmt mit dem von Ray Dalio, Leiter des $94 Mrd. Bridgewater Associates Hedge-Fonds, überein, der gegenüber dem Barron-Magazin früher in diesem Jahr sagte, dass "die meisten Leute ca. 10% ihres Vermögens in Gold halten sollten." 

"Nicht nur, weil ich denke, dass es langfristig eine gute Investition sein wird, sondern weil ich denke, dass [Gold] eine sehr effektive Diversifikation gegenüber den restlichen 90% bietet."

BullionVault ist die führende physische Gold- und Silberbörse für Privatanleger mit mehr als 90.000 Benutzern in rund 175 Ländern. Gegründet wurde BullionVault in 2005, um Anlegern den Zugang zu professionellen Barren zu den besten Preisen zu ermöglichen. Aktuell halten BullionVault-Benutzer Gold, Silber und Platin im Wert von 3,1 Mrd. Euro, mehr als die meisten Zentralbanken der Welt.

BullionVault ist Vollmitglied des professionellen Londoner Goldmarktes, der London Bullion Market Association (LBMA). 2009 erhielt BullionVault den renommierten Unternehmenspreis Queen´s Award für seine Innovation, Privatpersonen Zugang zum professionellen Goldmarkt zu ermöglichen. Im April 2014 folgte der Queen’s Award für internationalen Handel. Aufgrund seines Services wurde BullionVault in 2014 von den Lesern der englischen Wirtschaftszeitschrift MoneyWeek zum besten Goldbroker gewählt.

Sehen Sie hier alle Artikel von BullionVault Redaktion.

Hinweis: Der Inhalt dieser Webseite ist dazu gedacht, den Leser zum Nachdenken über wirtschaftliche Themen und Ereignissen anzuregen. Aber nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Informationen und Daten können zudem durch aktuelle Ereignisse bereits überholt sein und sollten durch eine zusätzliche Quelle bestätigt werden, bevor Sie investieren.

Folgen Sie uns auf

Twitter  Youtube

 

Analysen

Gold-Investor-Index

Überblick: Wie Sie online physisches Gold kaufen

Video: Sicher, günstig und einfach Gold kaufen
 

Gold Supply & Demand

Impressum