Gold-Lexikon

Perth Mint-Zertifikat

Einführung

Perth Mint (mit Sitz in Western Australia) ist in großem Umfang in der Goldverarbeitung tätig. Hierfür ist ein erheblicher Bestand an Gold erforderlich.

Durch die Einführung des Perth Mint-Zertifikatsprogramms wurde dieser Goldbestand von Investoren finanziert und bereitgestellt, die diese Perth Mint-Zertifikate kaufen und somit nicht-zugewiesenes Gold erhalten.

Formal gehört das Gold der Perth Mint, auch wenn die Kunden den vollen Preis bezahlt haben. In der Bilanz des Unternehmens wird eine auf Gold lautende Verbindlichkeit gegenüber den PMGC-Investoren ausgewiesen. Als Dokument zum Nachweis dieser Verbindlichkeit dient das Goldzertifikat.

Die Garantie

Goldzertifikate von Perth Mint zeichnen sich durch einen besonderen zusätzlichen Faktor aus: Zwar stellt Gold ein Bilanzrisiko von Perth Mint dar, die Verbindlichkeiten werden jedoch von der Regierung von Western Australia garantiert. Dies ist eine Besonderheit.

Perth Mint bietet das einzige staatlich garantierte Goldzertifikatsprogramm weltweit an.

Die volle Bedeutung dieser Garantie ist etwas schwer zu definieren. Auf der Website von Perth Mint heißt es in den häufig gestellten Fragen:

„Wenn in der Bilanz nicht-zugewiesenes Gold enthalten ist, ist es dann nicht so, dass für mich ein Risiko besteht, falls Perth Mint insolvent wird? Das ist richtig. Da sich Perth Mint jedoch vollständig im Besitz der Regierung des Bundesstaats Western Australia befindet und unter ausdrückliche staatliche Garantie gestellt ist, besteht für Sie eigentlich nur bei einer Insolvenz der Regierung ein Risiko. Perth Mint-Depotkunden akzeptieren letztendlich das Länderrisiko für den Bundesstaat Western Australia.”

Und weiter heißt es...

„Perth Mint ist unter staatlicher Garantie tätig. Dies ist in Abschnitt 22 des Gold Corporation Act 1987 (Gesetz zu Goldunternehmen) verankert. In Klausel 22(1) des Gold Corporation Act 1987 heißt es ausdrücklich, dass die Zahlung des Barwerts von Gold, das laut diesem Gesetz fällig und von einem Goldunternehmen (Gold Corporation), der Prägeanstalt (Mint) oder GoldCorp zahlbar und lieferbar ist, sowie alle fälligen und von dem Goldunternehmen zu zahlenden Gelder... vom Finanzminister im Namen und Auftrag der Krone nach staatlichem Recht garantiert werden.”

Es besteht wenig Zweifel daran, dass die PMGC-Garantie aufrichtig beabsichtigt, die Haftung für die von Perth Mint ausgegebenen Goldzertifikate zu übernehmen. Für einen langfristigen Goldbesitzer stellt sich jedoch die Frage, inwieweit Regierungen ihre ausgewiesenen Goldverbindlichkeiten in der Vergangenheit nachdrücklich gesichert haben.

Im Allgemeinen war dies nicht der Fall. Die meisten staatlichen Verpflichtungen wurden später durch eine neue Gesetzgebung unauffällig reduziert. So ist es vielen ergangen: Ein staatlich ausgestelltes und ursprünglich mit Gold gesichertes Stück Papier und der Satz „Barwert für fälliges, zahlbares und lieferbares Gold” lassen Raum für eine gewisse Flexibilität. Somit könnte die PMGC-Garantie unterlaufen werden, wenn sich die australische Regierung in einer Finanzkrise befindet.

Kosten

Perth Mint-Goldzertifikate werden nicht direkt von der Prägeanstalt verkauft. Der Verkauf erfolgt über Zwischenhändler. Durch den indirekten Vertrieb werden die Zertifikate teurer, als sie es sein müssten.

Der inländische (australische) Händler verlangt eine Provision in Höhe von 1,75% für den Kauf und 0,75% für den Verkauf. Auch bei größeren Käufen scheint es keinen Provisionsnachlass zu geben. Zusätzlich fallen Kosten in Höhe von 0,30% für den Einkauf und 0,30% für den Verkauf an, zahlbar an Perth Mint selbst, sowie eine geringe Zertifikatsgebühr in Höhe von 10 AUD.

Insgesamt ergeben sich somit Nebenkosten für nicht zugewiesenes PMGC-Gold von mehr als 3,1%.

Darüber hinaus wird die Spanne nicht bekanntgegeben. Sie basiert wahrscheinlich auf dem international veröffentlichten Gold Fix. Dies bedeutet zusätzliche Kosten in Höhe von 0,25 Cent pro Feinunze.

Weder die Herstellungskosten noch die Gebühr für das zugewiesene Depot werden veröffentlicht. Wir gehen jedoch von einer Gebühr in Höhe von 1,5% pro Jahr für das zugewiesene Depot aus. (BullionVault liegt bei 0,12% pro Jahr – dies ist weniger als ein Zehntel der PMGC-Jahresgebühr.)

Bitte beachten Sie, dass diese Gebühren bei den verschiedenen nationalen Händlern unterschiedlich ausfallen.

Zudem beträgt die Mindestinvestition für Investoren, die keine Staatsbürger Australiens sind, 10.000 $.

Verfügbarkeit zur Prüfung

Wir beziehen uns nochmals auf die PMGC-Website ...

„Da die nicht zugewiesenen Depots, die durch den Bestand der Prägeanstalt gesichert sind, nicht getrennt aufbewahrt werden, ist eine Prüfung durch eine Einzelperson nicht möglich.”

Zusammenfassung

Bei BullionVault sind wir an günstigem zugewiesenen Gold in Vollbesitz interessiert, insbesondere, wenn es transparent in Ländern mit Gerichtsständen gelagert wird, die kein staatliches Haushaltsdefizit aufweisen, und es somit keinen Grund gibt, gegebene Zusagen zu brechen.

Davon abgesehen wären wir vermutlich begeisterte Käufer von PMGC-Zertifikaten, da dies die besten verfügbaren Zertifikate sind. Wir hoffen, dass deutlich geworden ist, dass wir auf zurückhaltende Weise unsere Zustimmung zu PMGC ausdrücken. Wir schätzen die Zertifikate sicher deutlich mehr als andere Zertifikate und mehr als jedes andere uns bekannte Programm für nicht-zugewiesenes Gold.

Hinweis: Dieser Artikel ist dazu gedacht, Sie zu informieren und nicht, um Ihre Investitionsentscheidungen zu beeinflussen. Nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Ferner sind vergangene Preistrends keine Garantie für zukünftige Kursentwicklungen. Falls Sie Zweifel bezüglich der Angemessenheit einer Investition haben, empfehlen wir Ihnen, sich unabhängige Finanzberatung einzuholen.

Kontakt

E-Mail

Telefon

  • GB und international: +44 (0)20 8600 0130
  • Kostenlos aus dt. Festnetz: 0800 6648 472
  • Geschäftszeiten: Mo-Fr 10:00-18:30 (MEZ)

Adresse

Galmarley Ltd T/A BullionVault

3 Shortlands (7th floor)
London   W6 8DA
Großbritannien