Gold-Lexikon

Anlagegold

Wenn Sie in Gold investieren wollen, können Sie von der Umsatzsteuerbefreiung für Anlagegold profitieren.

Durch die Investition in traditionell bewährtes Anlagegold haben Privatanleger die Möglichkeit, ihr Vermögen gegen Inflation, unsichere Finanzmärkte und Währungsverfall abzusichern. Somit ist Gold eine hervorragende Anlageform zur langfristigen Vermögenssicherung.

Besteuerung von Anlagegold

Anlagegold wird definiert als:

1. Gold in Barren- oder Plättchenform mit einem von den Goldmärkten akzeptierten Gewicht und einem Feingehalt von mindestens 995 Tausendstel.

2. Goldmünzen, die einen Feingehalt von mindestens 900 Tausendstel aufweisen, nach dem Jahr 1800 geprägt wurden, in ihrem Ursprungsland gesetzliches Zahlungsmittel sind oder waren und üblicherweise zu einem Preis verkauft werden, der den Offenmarktwert ihres Goldgehalts um nicht mehr als 80 Prozent übersteigt.

Anlagegold von dieser Art und Qualität ist innerhalb der EU von der Umsatzsteuerpflicht, also der Mehrwertsteuer, befreit.

§ 25c Besteuerung von Umsätzen mit Anlagegold

EU-Gesetzgebung Mwst. Sonderregelung

Einnahmen und somit realisierte Gewinne aus direkten Anlagen in physisches Gold unterliegen nicht der Abgeltungssteuer. Der physische Verkauf von Gold gilt als privates Veräußerungsgeschäft. Nach Ablauf einer Spekulationsfrist von einem Jahr sind die Erträge aus dem Verkauf steuerfrei. Verkauft man vor Ablauf eines Jahres, werden Gewinne nach dem persönlichen Steuersatz versteuert.

§ 23 Private Veräußerungsgeschäfte

In Gold investieren auf BullionVault

BullionVault ermöglicht Privatanlegern auf der ganzen Welt den Zugang zum professionellen Edelmetallmarkt. Von daher profitieren diese beim Kauf, Verkauf und der Lagerung von physischem Gold und Silber von den Bedingungen des Großmarktes.

Für gewöhnlich sind Münzen und kleine Barren rund 7% teuer als das Gold, das Sie auf BullionVault kaufen können. Und Händler kaufen Gold nur mit einem Aufschlag von zirka 1% zurück. Die Goldpreise auf BullionVault liegen in der Regel rund 0,2% um den veröffentlichten Spotpreis.

Obwohl die Lagerung von Münzen und kleinen Barren zu Hause kostenlos ist, ist es - geopolitisch gesehen - in der Regel nicht sehr ratsam, dies zu tun. Und Sie würden sich selbst um eine Versicherung kümmern müssen, die vermutlich 10mal höher ist als was Sie bei BullionVault insgesamt für die Lagerung inklusive Versicherung zahlen, die bei Gold 0,12% pro Jahr beträgt.

Goldanlagen bei BullionVault sind von der Mehrwertsteuer befreit - solange sich diese in den anerkannten, professionellen Tresoren befinden.

Hier können Sie mehr darüber erfahren, wie Sie einfach, sicher und günstig in steuerfreies Anlagegold investieren können.

Hinweis: Dieser Artikel ist dazu gedacht, Sie zu informieren und nicht, um Ihre Investitionsentscheidungen zu beeinflussen. Nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Ferner sind vergangene Preistrends keine Garantie für zukünftige Kursentwicklungen. Falls Sie Zweifel bezüglich der Angemessenheit einer Investition haben, empfehlen wir Ihnen, sich unabhängige Finanzberatung einzuholen.

Kontakt

E-Mail

Telefon

  • GB und international: +44 (0)20 8600 0130
  • Kostenlos aus dt. Festnetz: 0800 6648 472
  • Geschäftszeiten: Mo-Fr 10:00-18:30 (MEZ)

Adresse

Galmarley Ltd T/A BullionVault

3 Shortlands (7th floor)
London   W6 8DA
Großbritannien