BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

CNBC: Zypern "elektrifiziert" Goldnachfrage in schwachem Monat

NEW YORK, 2. April 2013 - Die Webseite des etablierten Nachrichtensenders CNBC veröffentlichte heute den jüngsten Gold-Investor-Index von BullionVault als Nachweis für die stark ansteigende Nachfrage von Privatanlegern in Gold nach dem "Schock der Zypern-Krise"."

Der Gold-Investor-Index misst das Verhältnis zwischen Netto-Käufern und -verkäufern auf BullionVaults Online-Börse für physisches Gold. Im März sank der Index im dritten Monat in Folge, nachdem er zuvor im Dezember ein 12-Monats-Hoch verzeichnete, so CNBC.

"Jedoch gibt es immer noch mehr Käufer als Verkäufer. Und Ereignisse wie die in Zypern steigerten im März zweifellos das Interesse an Gold," wird in dem Artikel erklärt. In der Woche, in der das Rettungspaket für Zypern verkündet wurde, stieg die Menge der auf BullionVault gehandelten Goldmenge um 78% gegenüber dem wöchentlichen Durchschnitt in 2013.

"BullionVault hat 45.000 Benutzer aus 159 Ländern."

Der ganze Artikel von CNBC auf Englisch kann hier nachgelesen werden:

Cyprus 'Electrified' Gold Demand in Weak March


Goldbarren - Gold kaufen online in Echtzeit Goldpreise.

Quelle: 
CNBC