BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

Investment International: Privatanleger besitzen zunehmend mehr Gold

LONDON, 1. März 2011 - Die Goldbarren, die in Privatbesitz von BullionVaults Kunden sicher in speziellen Tresoren gelagert werden, haben jetzt einen Wert von über $ 1 Millarde US-Dollar erreicht, berichtet Investment International, das führende Finanzmagazin für internationale Privatanleger.

"Obwohl der Goldpreis derzeit unter seinem Allzeithoch von $1430 Anfang Dezember liegt," zitiert das Magazin Adrian Ash, Head of Research bei BullionVault, "spiegelt unser Meilenstein von $1 Milliarde US-Dollar, dass die Nachfrage für Gold als traditioneller Inflationsschutz aufgrund anhaltender Gefahr von Währungsabwertung nach wie vor stark bleibt."

Im Hinblick auf die derzeitige Goldpreisentwicklung zitiert Investment International, das internationale Investoren seit über 20 Jahren mit Tipps und Finanzratschlägen versorgt, auch George Albino, Edelmetall-Analyst bei dem kanadischen Broker GMP Securities, der darauf hinweist, dass auch die Unruhen und die Revolution im erdölreichen Mittleren Osten 1973 und 1979 einen Einfluss auf den Goldpreis hatten.

"Wir haben keine Kritallkugel, aber wir glauben, dass eine Ausweitung der Unruhen in Nordafrika und im Mittleren Osten einen sehr entscheidenden Einfluss sowohl kurzfristig, wie in den oben genannten Beispielen, also auch langfristig auf den Goldpreis haben könnten", sagt Albino und unterstreicht, wie der Goldpreis sich nach der Krise auf einem viel höheren Niveau stabilisiert hat.

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Investment International hier...


Goldbarren - Gold kaufen online zu Preisen in Echtzeit Goldpreise.

Quelle: 
Investment International