BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

IG Index: Was das “Nein” der Schweiz wirklich für Gold bedeutet

LONDON, 1. Dezember 2014 – Das entschiedene “Nein” der Schweizer Wähler zum Gold-Referendum vom Sonntag stellt klar, das eine wachsende Anzahl von Bürgern ein Abrutschen der europäischen Wirtschaft in die Deflation befürchtet, erklärt Adrian Ash von BullionVault gegenüber IG Index, dem führenden Anbieter für Differenzkontrakte in Großbritannien.

"Kurzfristig wird das Abstimmungsergebnis kaum Auswirkungen auf die Goldpreise haben", meint Adrian während des Telefoninterviews.

"Aber langfristig gesehen bedeutet das Nein der Schweizer Bevölkerung, dass sie damit zufrieden ist, was die Zentralbanken tun. Das Ziel der Initiative war es, die ultra-lockere Geldpolitik zu begrenzen. Von daher zeigt dieses Ergebnis, dass sich die Idee einer Deflation in den Köpfen der Menschen festsetzt."

Hier können Sie das entsprechende Video von IG Index ansehen:
Swiss say 'no; to increasing gold reserves but Russia continues to buy

Quelle: 
IG Index