BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

FT: Diesel drückt Platin

LONDON, 19. Oktober 2017 – Ein Kommentar von BullionVault wird heute in einem Bericht der Financial Times zitiert, in dem es um die Jahreskonferenz der London Bullion Market Association geht.

„Der Konsens war, dass Gold in absehbarer Zeit nicht deutlich steigen wird, weil Aktien derzeit einfach so stark seien“, sagt Adrian Ash, Research Director bei BullionVault.

Auf der anderen Seite sind die LBMA-Teilnehmer der Ansicht, dass die Fundamentaldaten unterstützend für Palladium ausfallen, fährt Adrian fort.

Dies steht im Kontrast zu Platin, das durch den aktuellen Dieselskandal Schaden genommen hat, da Platin für Dieselkatalysatoren verwendet wird.

„Diesel wird auch weiterhin eine Rolle spielen“, zitiert die FT David Jollie von der Minengesellschaft Anglo American Platinum. „Wir suchen nach niedrigeren CO2-Ausstößen. Man kann diese auch beträchtlich mit Hybridfahrzeugen reduzieren, ohne vollständig auf Elektrofahrzeuge zu wechseln.“

Der gesamte Artikel der Financial Times kann hier nachgelesen werden:

Palladium steals gold's thunder at industry gathering

Quelle: 
Financial Times

Weltweit die Nr.1

für direktes Goldeigentum

  • 40 Tonnen gelagertes Gold
  • 85.000 Kunden weltweit
  • Kundeneigentum im Wert von mehr als $2 Mrd.

VOLLMITGLIED

Silber - Jetzt bei BullionVault

Gratis Silber hier...