BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

Dow Jones: BullionVault launcht Gold-Investor Index

LONDON, 3. Oktober 2012 - Die Online-Goldbörse BullionVault hat heute seinen eigenen neuen Index, den Gold-Investor-Index gestartet, so berichtet Dow Jones Newswires.

"BullionVault ist der weltweit größte Anbieter von direktem Gold-Eigentum und mehr als 42.000 Menschen haben die Börse seit ihrer Einführung im Jahr 2005 benutzt", sagt Dow Jones.

Der neue Gold-Investor-Index "basiert auf den tatsächlichen Handelsaktivitäten von individuellen Privatanlegern in Großbritannien, den USA und Europa", schreibt die Nachrichtenagentur weiter. "Es verfolgt die Stimmung der Anleger bezüglich Gold, indem es das Gleichgewicht von Goldkäufen und - verkäufen misst, im Gegensatz zum Gewicht oder Wert des Handels, sagte BullionVaults Leiter für Forschung Adrian Ash."

Auch Marcus Grubb, Geschäftsführer für Investitionen beim World Gold Council und einer der renommiertisten Kommentatoren des Goldmarktes, sagte bei dem Launch: "Dies ist eine große Innovation, es gab einen echten Mangel an Daten in diesem Teil des Marktes".

Sowohl der E-Commerce-Private-Equity-Fonds Augmentum als auch der World Gold Council, eine Organisation für die Entwicklung des Goldmarktes, sind seit 2010 Aktionäre von BullionVault.

Der BullionVault Gold-Investor-Index für September, der heute veröffentlicht wurde, zeigt, dass das Gleichgewicht von Käufern und Verkäufern auf 52,5 gestiegen ist im Vergleich von 52,1 im August. Ein Messwert von 50 bedeutet, dass die Anzahl von Käufern und Verkäufern gleich ist.

Der höchste Wert in der Serie war bisher 71,7 im September 2011 "als der Goldpreis auf Rekordhöhen stieg", berichtet Dow Jones.

Sie können den vollständigen Artikel im Dow Jones hier lesen...


Goldbarren - Gold kaufen online in Echtzeit Goldpreis.

Quelle: 
Dow Jones