BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

The Economist: Gold als Wertanlage

LONDON, 9. Juli 2010 — Das renomierte internationale Wirtschaftsmagazin The Economist berichtet heute in seiner Print- und Online-Ausgabe erneut über BullionVault.com, diesmal in einem sehr detallierten Bericht über Anlagemöglichkeiten im Goldmarkt.

Das Magazin, das bekannterweise eher zurückhaltend auf den aktuellen Gold-Bullenmarkt der letzten Dekade reagierte, warnt nun seine Leserschaft - hauptsächlich aus Finanzen, Politik und Wirtschaft -, dass "die Anziehung von Gold nur aus der Hoffnung besteht, ob sein Wert steigt oder zumindest erhalten bleibt".

Heute schreibt The Economist, dass das "Geschäft nur so blüht bei BullionVault...einer von einer Reihe von Online-Handelsplattformen, die mit physischen Goldbarren handeln...bei BullionVault kann der Kunde zugewiesenes Gold kaufen und in unterirdischen professionellen Tresoren in Zürich, London und New York lagern."

The Economist zitiert dabei Adrian Ash, Head of Research bei BullionVault, der zuletzt Anfang 2009 mit dem weltweit führenden Wirtschaftsmagazin sprach.

"Die Unternehmensphilosophie von BullionVault entspricht genau den Beweggründen von Anlegern, in Gold zu investieren" so berichtet das Magazin und fügt hinzu "zumindest sind eine Reihe von BullionVaults Kunden höchstwahrscheinlich Deutsche, die mit der Politik der Europäischen Zentralbank nicht einverstanden sind."

Lesen Sie den vollständigen Artikel im Economist hier

Goldpreise

Quelle: 
The Economist