BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

The Guardian: Die goldene Gans

LONDON, 28. August 2010 — BullionVault, das weltweit führende Unternehmen für Goldhandel und Goldinvestment wird heute in den Finanzseiten der linksorientierten britischen Zeitung The Guardian erwähnt, in dem es um den derzeit boomenden Goldmarkt geht.

"Der Goldpreis ist in den letzten Jahren in die Höhe gestiegen", schreibt die Zeitung "aber Marktexperten warnen vor einer Blase, die schnell platzen könnte."

The Guardian vergleicht anschliessend gegensätzliche Meinungen zum Einem von zwei Unternehmen, die auf Wetten von Preisspannen spezialisiert sind und sich eher zurückhaltend äußern, und zum Anderen optimistische Analysen von der Intelligence Unit der Zeitung The Economist und des unabhängigen Finazberaters BestInvest.

"BullionVault lagert und verwaltet mittlerweile 21 Tonnen an reinem Gold im Auftrag seiner ca. 20,000 Klientel", führt Guardian weiter aus "das ist mehr als die Goldreserven der meisten Zentralbanken der Welt."

"BullionVault wurde im April 2005 gegründet, ab Januar 2006 sah das Unternehmen den Wert des Goldeigentums seiner Kunden von ca. USD 9,1 Mio. (536 kg) auf ca. USD 833,5 Mio. (21,043 Tonnen) ansteigen."

Lesen Sie den vollständigen Artikel im The Guardian hier...


Goldbarren - Gold kaufen online in Echtzeit Goldpreis.

Quelle: 
The Guardian