BullionVault in den Medien

Medienberichte über BullionVault

CNBC: Setzt China die Grenze für Gold?

LONDON, 17. November 2010 — Adrian Ash, Head of Research bei dem weltweit führenden Goldinvestment-Anbieter BullionVault, erschien heute im amerikanischen Top Business Kanal CNBC.

Die Moderatoren der Sendung Fast Money nennen BullionVault die weltweite Nr.1 für Goldhandel und Goldeigentum und interviewen Adrian Ash zu den aktuellen Entwicklungen in China, das mit Bejings Unterstützung angefangen hat, seine eigenen offiziellen Goldreserven aufzubauen und daneben auch ein ausgezeichnetes Wachstum an privatem Goldkonsum, Schmuck und auch Anlagen, verzeichnet.

"Eine sehr große Anzahl an chinesischen Haushalten hat sein Vermögen jetzt in Gold angelegt", sagt Ash, "und Beijing hat dies aktiv unterstützt, wie man an der privaten Nachfrage seit der Deregulierung vor einem Jahrzehnt sehen kann."

"Wenn Sie also private Konsumenten anziehen wollen, dann können Sie einfach eingreifen und eine Grenze für den Goldpreis ziehen".

Sie können das Interview mit Ash auf CNBC hier anschauen ...


Goldbarren - Gold kaufen online in Echtzeit Goldpreise.

Quelle: 
CNBC