Geldüberweisungen über CurrencyFair

CurrencyFair ist ein Online-Devisenhändler, durch den Sie möglicherweise eine bessere Umtauschrate als bei Ihrer Bank erhalten. Des Weiteren verfügt CurrencyFair über diverse lokale Bankkonten, was die Geldüberweisung in die jeweiligen Länder erleichtert (unter anderem in Australien, Kanada, Südafrika, Neuseeland, Hongkong, Polen, Ungarn, Tschechien, Schweden, Dänemark und Norwegen).

  • Sie müssen ein Konto bei CurrencyFair eröffnen, falls Sie noch keines besitzen.
  • Sie tätigen eine Einzahlung auf Ihr CurrencyFair-Konto in Ihrer Heimatwährung.
    Die Überweisung muss vom selben Bankkonto kommen, das Sie auch als Ihr Referenzkonto bei BullionVault verwenden.
  • Durch Ihr CurrencyFair-Konto können Sie Ihr Geld in US-Dollar, britische Pfund oder Euro umtauschen lassen.
  • Fügen Sie BullionVaults Bankverbindung hinzu (weiter unten können Sie überprüfen, welches Bankkonto für Sie in Frage kommt).
  • Überweisen Sie den gewünschten Betrag von CurrencyFair zu BullionVault.
    Sie müssen Ihren BullionVault-Benutzernamen als Zahlungsreferenz für die Überweisung von CurrencyFair zu BullionVault angeben.

Wir empfehlen, einen Kontoauszug (über Ihr BullionVault-Konto) hochzuladen, der die Überweisung auf Ihr CurrencyFair-Konto zeigt. Indem Sie die ursprüngliche Herkunft des Geldes bestätigen, helfen Sie uns, das Geld schneller Ihrem BullionVault-Konto zuordnen zu können. In einigen Fällen kann es verkommen, dass BullionVault diesen Überweisungsbeleg oder Kontoauszug benötigt, auf dem die Überweisung vom verlinkten Referenzkonto zu CurrencyFair zu sehen ist.

Falls das Geld von einem anderen als dem verlinkten Referenzkonto überwiesen wurde, kann das Geld eventuell nicht Ihrem BullionVault-Konto gutgeschrieben werden, sondern wird auf Ihr Konto bei CurrencyFair zurückgeschickt.

Mehr Informationen zu CurrencyFair erhalten Sie auf deren Webseite:

CurrencyFair

Bitte beachten Sie: BullionVault empfiehlt keinen bestimmten Devisenhändler und Sie tragen die volle Veratwortung für die Nutzung solch eines Services.


Überweisung von US-Dollar von CurrencyFair

Kontoinhaber: BullionVault Client A/C
Bank: Lloyds Bank
Filiale: Threadneedle Street (300009), London, United Kingdom
IBAN: GB26 LOYD 3000 0911 4781 92
SWIFT BIC: LOYDGB2L

Sie müssen Ihren BullionVault-Benutzernamen als Zahlungsreferenz angeben.


Überweisung von britischen Pfund von CurrencyFair

Kontoinhaber: BullionVault Client A/C
Bank: Lloyds Bank
Filiale: City Office, PO Box 72, Bailey Drive, Gillingham Business Park, Kent, ME8 0LS
Kontonummer: 1217 1460
Bankleitzahl: 30-80-12

Sie müssen Ihren BullionVault-Benutzernamen als Zahlungsreferenz angeben.


Überweisung von Euro von CurrencyFair

Kontoinhaber: BullionVault Client A/C
Bank: Lloyds Bank
Filiale: Threadneedle Street (300009), London, United Kingdom
IBAN: GB02 LOYD 3000 0986 1884 12
SWIFT BIC: LOYDGB2L

Sie müssen Ihren BullionVault-Benutzernamen als Zahlungsreferenz angeben.

Hinweis: Dieser Artikel ist dazu gedacht, Sie zu informieren und nicht, um Ihre Investitionsentscheidungen zu beeinflussen. Nur Sie selbst können entscheiden, wie Sie Ihr Geld anlegen und tragen die alleinige Verantwortung hierfür. Ferner sind vergangene Preistrends keine Garantie für zukünftige Kursentwicklungen. Falls Sie Zweifel bezüglich der Angemessenheit einer Investition haben, empfehlen wir Ihnen, sich unabhängige Finanzberatung einzuholen.